Open/Close Menu Schlafapnoe heilen mit dem bimaxillären Advancement

Leiden Sie auch unter Schlafstörungen? Dann geht es Ihnen wie vielen anderen Menschen auch. Etwa ein Drittel aller deutschen Erwachsenen leidet hin und wieder an Schlaf- oder Einschlafstörungen. Jeder zehnte leidet sogar an einer chronischen Schlafstörung. Und dieser Leidensdruck ist enorm und wirkt sich durch den gesamten Tagesablauf aus. Die Lebensqualität ist enorm reduziert, die…

Schnarchen ist nicht schön. Es stört den eigenen gesunden Schlaf und den des Partners, der sich das Geschnarche nachts anhören muss. Es kommt zur Tagesmüdigkeit und zu Konzentrationsstörungen sowie Gereiztheit und Sekundenschlaf, was gerade beim Autofahren gefährlich werden kann. Unbehandeltes chronisches Schnarchen bzw. Schlafapnoen können schwerwiegende gesundheitliche Konsequenzen haben und in einem Herzinfarkt oder Schlaganfall…

Schnarchen bzw. Schnaufen bei Babys und kleinen Kindern ist normal und kein Grund zur Sorge. Oftmals verschwindet es von alleine ohne das ein Arzt eingreifen muss. Schnarchen kommt bei Kindern eher selten vor, etwa 10% sind betroffen. Bemerkt man, dass das Kind ständig schnarcht oder das das Schnarchen schlimmer wird, so sollte man unbedingt einen…

CPAP – eine erfolgreiche symptomatische Therapie zur Behandlung der Schlafapnoe Unter einer Schlafapnoe leidet meist nicht nur der Betroffene, sondern oft auch der Partner. Für Schlafapnoiker gibt es die Hoffnung, mit einer besonderen Therapie die nächtlichen Atemaussetzer zu stoppen und wieder zu mehr Lebensqualität zu finden. Die Seegartenklinik in Heidelberg bietet hierfür eine CPAP-Therapie an….

Schlafapnoe – welche Formen gibt es, und wie können sie behandelt werden? Unter einer Schlafapnoe verstehen wir eine Störung der Atmung, die während des Schlafes auftritt. Das Wort Apnoe kommt aus dem Griechischen und bedeutet etwa so viel wie „ohne Atem“. Von einer Schlafapnoe sprechen wir, wenn jede Stunde mindestens zehnmal die Atmung für mehr…

Schlafstörungen – alles Wichtige über Ursachen, Symptome und mögliche Folgen Ein guter und erholsamer Schlaf ist sowohl für den Körper als auch für Seele und Geist das A und O. Im Schlaf erholen sich Körper und Geist, und wer nicht gut bzw. ausreichend schläft, bei dem bleibt diese Erholung aus – mit unter Umständen schwerwiegenden…

Worum geht es beim Schlafapnoe Syndrom? Alles Wichtige finden Sie in diesem Beitrag Was ist Schlafapnoe eigentlich? Das Schlafapnoe Syndrom kommt bei etwa zwei bis drei Prozent der Erwachsenen vor, besonders ältere Menschen und mehrheitlich Männer sind betroffen. Beim Schlafapnoe Syndrom handelt es sich um Atemstillstand im Schlaf, wobei die Atemwege verengt sind. Beim Schlafapnoe…

Gesunder, erholsamer Schlaf ist für uns Menschen lebenswichtig. Denn nachts schöpfen wir neue Kraft und unser Gehirn verarbeitet die Eindrücke des Tages. Unruhiger Schlaf verhindert diese wichtigen Prozesse der Erholung und Regeneration. Es kann gelegentlich vorkommen, dass wir schlecht schlafen, das ist noch kein Anlass zur Sorge. Problematisch wird es, wenn unruhiger Schlaf zum dauerhaften…

Wenn Menschen Probleme mit der nächtlichen Atmung haben, konzentrieren sich alle Fachärzte auf die Diagnose der Schlafapnoe. Es liegt meist daran, dass bei Schlafapnoe das Risiko von Folgeerkrankungen sehr hoch ist. Schlafapnoe wird immer in Verbindung gesetzt mit Herz-Kreislauferkrankungen, Diabetes Typ II und auch psychischen Störungen durch nicht erholsamen Schlaf. Schnarchen, das unbekannte Risiko Was…

Viele Schlafapnoe-Betroffene bemerken sehr schnell, dass sie wenn sie im Bett liegen den Kopf überstrecken. Kein Wunder, weil durch das Überstrecken des Kopfes die Atmung viel besser funktioniert als sonst. Beim Einschlafen können Sie die Kopfhaltung natürlich bewusst kontrollieren. Während des Schlafs allerdings, können Sie nicht jede Körperposition bewusst kontrollieren denn während der Tiefschlafphasen ruhen…

© 2017 - SeegartenKlinik Heidelberg   |   Impressum

Telefon:      06221-3929301