Open/Close Menu Schlafapnoe heilen mit dem bimaxillären Advancement
Mann mit CPAP Maske

 

In der Neuen Ausgabe von dem Magazin “Der Heilpraktiker” berichtet Dr. Robert Frey über die chirurgische Therapie bei obstruktiver Schlafapnoe.

Link: http://verlagvolksheilkunde.de/

Auszug:

"Bei der bewährten Operations­methode bimaxilläres Advancement mit Counterclockwise Rotation werden die Atemwege mit einer operativen Vorver­lagerung des Unter- und Oberkiefers in einer leichten Rotation erweitert. So ent­steht mehr Platz für die Atemwege, ohne die Gesichtsform nachteilig zu verändern. Die obstruktive Schlafapnoe wird dauer­haft geheilt.
Dr. Robert Frey

© 2017 - SeegartenKlinik Heidelberg

Impressum  |   Datenschutzerklärung

Telefon:      06221-3929301