Werner Reichel

von der Schlafapnoe geheilt am 02.10.2018

Nachdem ich schon ein Jahr vorher gemerkt habe, dass meine Schlafmaske die ich nun seit 1994 benutzte, und immer höher eingestellt wurde, zuletzt auf Stufe 12, und völlig wirkungslos war, habe ich mich zu dieser OP in der Seegartenklinik in Heidelberg entschlossen. Natürlich war mir klar, das das nicht mit einer Fango-Kur zu vergleichen war.
Ich habe sofort gemerkt, das meine Atmung auch tagsüber wesentlich besser war, und sich mein Blutdruck sofort zum Idealwert 135 : 85 eingestellt hat . Ich hätte mir nie träumen lassen, das ich nach über 30 Jahren als Hochdruckpatient auf das mittlerweile berüchtigte Valsartan und auf sogenannte Beta Blocker verzichten kann.
Auch andere Blutwerte sind mittlerweile im Normalbereich . Und was das aller-schönste dabei ist, das ich mittlerweile über 25 Kg. abgenommen habe. Schon nach einem Monat fühlte ich so wohl wie lange nicht mehr . Ich habe jetzt nur noch die Spangen am Gebiss, und die Metallplatten an der OP Stelle, und ich denke, das die Entfernung dieser Teile in ca. 2 Monaten bevorsteht. Ich bin froh, dass ich mich dazu entschlossen hatte, und ich kann diese OP nur weiterempfehlen.

Herzlichst Ihr Werner Reichel