Open/Close Menu Schlafapnoe heilen mit dem bimaxillären Advancement

Die allermeisten Schlafapnoe Betroffenen, die sich zur kausalen Therapie der Schlafapnoe entscheiden, machen die Erfahrung, dass sie von der Gesetzlichen Krankenkasse keine Kostenübernahme für die operative Therapie erhalten. Grund hierfür sind die Regelungen im § 12 Sozialgesetzbuch V. Demnach haben Gesetzlich Krankenversicherte Anspruch auf eine ausreichende, zweckmäßige und wirtschaftliche Therapie. Die Kiefervorverlagerung mit Rotation zur…

Schlafapnoe Operation, Geld Krankenkasse

In letzer Zeit werden immer wieder Schlafapnoe Operationen (bimaxilläres Advancement mit Rotation) bei uns in der SeegartenKlinik Heidelberg von der gesetzlichen Krankenkasse vorab genehmigt und bezahlt. Die Begründung ist meist immer die Gleiche: Die Krankenkasse hat es innerhalb der gesetzlichen Frist von drei Wochen nicht geschafft zu einer Entscheidung zu kommen, und daher gilt der Antrag…

© 2017 - SeegartenKlinik Heidelberg

Impressum  |   Datenschutzerklärung

Telefon:      06221-3929301