Sehr geehrte Patientin,
sehr geehrter Patient,

Vielen Dank für Ihre Anfrage. Wir werden uns schnellstmöglich mit Ihnen in Verbindung setzen.

Wir haben es uns zur Aufgabe gemacht die Ursachen der nächtlichen Atemaussetzer bei Patienten mit obstruktiver Schlafapnoe zu beseitigen. Die kausale Therapie ist in den allermeisten Fällen geeignet, um die Betroffenen dauerhaft von der Schlafapnoe zu befreien. Dadurch wird die verordnete CPAP-Therapie überflüssig.

Lesen Sie viele Patientenberichte von bereits geheilten Patienten oder erfahren Sie mehr über unsere kausale Therapie der obstruktiven Schlafapnoe.

Sehen Sie sich hier das Statement zum Thema „Kausale Therapie der Schlafapnoe“ von Prof. Dr. Dr. Peter Maurer an: