Open/Close Menu Schlafapnoe heilen mit dem bimaxillären Advancement
Tipps gegen Schlaflosigkeit - Frau in der Badewanne

Ungewissheit, Anspannung, Sorge und Angst können dafür sorgen, dass man nicht schlafen kann. In manchen Fällen ist man so angespannt und aufgedreht, dass es besonders schwierig ist, zur Ruhe zu kommen. Dabei sind neben den Traumphasen ebenso die Schlafphasen ganz entscheidend für das Regenerieren des Gehirns. Wissenschaftliche Untersuchungen im Schlaflabor bestätigen, dass das Gehirn dieselben Aktivitätsmuster wie während des Tages aufzeigt, nur dass das Bewusstsein abgeschaltet ist. Schläft man nur leicht oder erhält jedoch nicht genügend Schlaf, kann das Gelernte und Erlebte des vergangenen Tages keinesfalls verarbeitet und gefestigt werden. Mit den folgenden Maßnahmen besteht die Möglichkeit, die Schlaflosigkeit in den Griff zu bekommen.

Bewegung

Vor allem Personen, die sich während des Tages keineswegs viel bewegen, sollten vor dem Zubettgehen noch etwas Gymnastik im Außenbereich machen oder spazieren gehen. Es reicht völlig aus, wenn man zehn Minuten gemütlich geht oder leichte Übungen macht.

Frühzeitig essen

Wichtig ist, darauf zu achten, dass zumindest zwei Stunden zwischen der vergangenen Mahlzeit und der Schlafzeit liegen. Das Hormon Adrenalin wird während des Verdauungsprozesses gebildet, was das Schlafen beeinträchtigen kann. Zudem ist mit einem vollen Bauch das Ein- und auch Durchschlafen nicht besonders angenehm.

Bad

Wer Probleme beim Einschlafen hat, sollte ein warmes Vollbad mit den entspannenden Badezusätzen wie Lavendel, Hopfen, Baldrian oder Melisse nehmen. Das Beste ist, wenn das Vollbad bei Körpertemperatur erfolgt.

Atmung

Die Atmung stellt den entscheidendsten Schlüssel dar, wann immer Entspannung notwendig ist. Je tiefer man atmet, desto besser. Die Bauchatmung sollte der Schlüsselbein- oder Brustatmung vorgezogen werden. Das ist keineswegs nur zum Schlafen, sondern ebenso in sämtlichen Tageszeiten der Fall. Wichtig ist, dass regelmäßig und langsam geatmet wird. Beim Einatmen sollte man sich darauf konzentrieren, dass sich der Bauch hebt, während er sich beim Ausatmen dann zu senken hat. Dadurch erfolgt ebenso eine bessere Durchblutung der anderen Organe, die sich in der Bauchgegend befinden. Diese erhalten so für die Nacht eine sanfte Massage.

Kein fernsehen

Selbst wenn viele vor dem Fernsehgerät schlafen, heißt das nicht, dass es gesund ist. Die Bilder nisten sich deutlich tiefer in unser Bewusstsein ein, als wir uns überhaupt vorstellen können. Wenn man bis zur kurz vor dem Einschlafen fernsieht, verliert man Kapazitäten zur Verarbeitung von neu Erlerntem sowie psychisch belastenden Aspekten des vergangenen Tages, da diese als Erstes den Fernsehstoff aufarbeiten. Zumindest sollte der Fernseher 30 Minuten vor dem Zubettgehen ausgeschaltet werden. Es ist besser, spazieren zu gehen, zu meditieren, zu lesen oder weitere beruhigende Tätigkeiten zu verrichten.

Lesen

Für zahlreiche Menschen gilt Lesen als perfektes Schlafmittel. Am besten liest man zum Einschlafen im Liegen. Häufig ist es möglich, gerade noch das Licht auszuschalten, und dann schläft man auch schon. Thriller oder anderer aufrüttelnder Lesestoff ist in diesem Fall zu meiden. Hierzu eignen sich besser Natur- und Liebesgedichte, historische Romane, Märchen und so weiter.

Süßer Schlaftrunk

Zum Einschlafen kann heiße Milch helfen, die mit Honig gesüßt ist. Wichtig ist, dass man innerhalb von 15 Minuten nach dem Einnehmen schlafbereit im Bett liegt, da ansonsten die gewünschte Wirkung nicht eintritt. Das heißt, Milch trinken, danach Zähne putzen und sofort schlafen gehen.

Kräuter

Baldrian hat eine entspannende und schlaffördernde Wirkung. Oft wird Baldrian mit Passionsblumenkraut und Hopfen kombiniert. Den Wirkstoff des Hopfens kann man ebenso über die Atemwege aufnehmen. In Apotheken besteht die Möglichkeit, dass die Kräutertees individuell zusammengestellt und damit besser auf die eigenen Bedürfnisse ausgerichtet werden.

© 2017 - SeegartenKlinik Heidelberg

Impressum  |   Datenschutzerklärung

Telefon:      06221-3929301